Urlaub mit hund

 

 

Bei uns ist dein vierbeiniger Freund herzlich willkommen!

 

 

Im ebenerdig gelegenen Apartement Chalet Suite STUBE mit eigener eingangstüre, stehen Futter- und Wassernapf für deinen Hund bereit,

 

 

Raus in die Natur

Wandertouren und Spazierwege starten direkt vor der Haustüre., und auch für's Gassi-Gehen gibt es eine 5-10 Minuten-Runde.

 

Wissenswertes für deinen Urlaub mit Hund

 

auf Voranmeldung € 15,- Pro Haustier/Nacht., ab 5 Buchungsnächten € 10,00/Nacht. ohne futter - im Erdgeschoss Apartment ChaLET Suite stube.

 

Benimmregeln:

Wir lieben unsere Gäste auf 4 Pfoten; aber bitte nicht im Bett und auf Sitzflächen! achte bitte auch auf Sauberkeit. Handtücher für schmutzige Pfoten liegen in deiner Ferienwohnung bereit.

 

wir bitten um Verständnis, dass im Außenbereich und garten leinenpflicht besteht.

 

Einen Endreinigungszuschlag von bis zu € 150,00 behalten wir uns vor!


Tierärzte im Tannheimer Tal? Im Tannheimer Tal ist kein Tierarzt ansässig. Sollte dein Liebling medizinische Versorgung benötigen, gibt es folgende Tierärzte:
Reutte
• Dipl.-TA Johannes Härting, Augasse 9, A-6600 Reutte, Tel.: +43 5672 72872 oder +43 676 6006009
• Dipl.-TA Hans Pfleger, Kög 5, A-6600 Reutte, Tel.: +43 5672 65566 oder +43 676 5555400
• Dipl.-TA Robert Schatzlmair, Oberlüß 11a, A-6600 Reutte, Tel.: +43 5672 62206 oder +43 676 3730420
• Mag. med. vet. Barbara Brejla-Sprenger, Metallwerk-Planseestraße 14, A-6600 Breitenwang, Tel.: +43 5672 64600 oder +43 676 9395391
• Mag. med. vet. Nina Geppert, Lina-Thyll-Str. 12, A-6600 Reutte, Tel.: +43 676 7775009
Pfronten
• Dr. med. vet. Resi Sengmüller-Sieber, Am Wiesenhang 1, D-87459 Pfronten-Meilingen, Tel.: +49 8363 928894
• Dr. med. vet. Heinrich Litz, Im Wiesele 8, D-87459 Pfronten, Tel.: +49 8363 91290

 

Leinen- und Maulkorbpflicht?
Im Tannheimer Tal gilt die allgemein gültige Regel, dass Hunde im öffentlichen Bereich an die Leine müssen. Maulkorb- oder Leinenzwang werden von den einzelnen Gemeinden festgelegt. Folgende Bestimmungen sind dabei üblich:


• Maulkorb- oder Leinenzwang für Hunde außerhalb von umzäunten oder abgeschlossenen Grundstücken und Häusern in Wohngebieten
• Hunde im Grünland sind an der Leine zu halten oder haben einen Maulkorb zu tragen
• Maulkorbpflicht an bestimmten Orten (z.B. öffentliche Verkehrsmittel)
• Verbot des Mitführens von Hunden auf Kinderspielplätzen
• Verpflichtung zur Beseitigung von Hundeexkrementen


Grundsätzlich hat die Hundeeigentümerin/der Hundeeigentümer dafür zu sorgen, dass Gehsteige, Gehwege, Fußgängerzonen und Wohnstraßen, Sandkisten und Kinderspielplätze nicht durch den Hund verunreinigt werden.

 

Wo kann ich einen Maulkorb kaufen?

 

  • ...willkommen bei Gebi, Am Kirchplatz 2, 6673 Grän
  • Fressnapf Reutte, Innsbrucker Str. 22b, 6600 Reutte
  • Fressnapf Füssen, Abt-Hafner-Str. 5, 87629 Füssen
  • Fressnapf Sonthofen, Östliche Alpenstr. 22, 87527 Sonthofen

Die Hundekotstationen sind in den jeweiligen Ortsplänen/Unterkunfts- bzw. gastgeberverzeichnis vermerkt.

 

Baden gehen mit Hund?
In Haller am Haldensee befindet sich ein öffentlicher Badestrand zum Haldensee, solange sich niemand gestört fühlt, kann der Hund dort sicher mit ins Wasser.

 

 

Dürfen Hunde mit in die Bergbahnen? Gibt es extra Bestimmungen?
Hunde werden mit den Bergbahnen befördert, es gelten keine extra Bestimmungen (z.B. Keine Maulkorbpflicht). Sie können ihren Hund sowohl in Sessel- als auch Gondelbahnen befördern – hier gilt aber Eigenverantwortung. Bitte nehmen Sie auch auf andere Fahrgäste Rücksicht!

Die Tannheimer Bergbahnen heben für die Beförderung von Hunden einen Unkostenbeitrag von EUR 3,50 / Tag ein.